Markt Heimenkirch

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Bau- u. Umwelt

Zusammensetzung des Bau- und Umweltausschusses

Der Bau- und Umweltausschuss besteht aus dem Vorsitzenden und 6 ehrenamtlichen Mitgliedern des Marktgemeinderates.

Den Vorsitz führt der Erste Bürgermeister, ansonsten sein Vertreter. In den Ausschüssen sind die den Marktgemeinderat bildenden Fraktionen und Gruppen unter Berücksichtigung von Ausschussgemeinschaften gemäß ihren Vorschlägen nach dem Verhältnis ihrer Stärke vertreten (Art. 33 Abs. 1 GO). Näheres regelt die Geschäftsordnung des Marktgemeinderates.

Aufgaben des Bau- und Umweltausschusses

Der Bau- und Umweltausschuss entscheidet über folgende Punkte:

  • Angelegenheiten des Bau-, Wohnungs- und Siedlungswesens, des Straßen-, Brücken- und Kanalbaus, der Ortsplanung, der Beschaffung von Baugelände, Straßengrundabtretungen
  • Angelegenheiten des Natur- und Umweltschutzes einschließlich Verfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Angelegenheiten der Land- und Forstwirtschaft
  • Vollzug des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes und des Straßenverkehrsrechts
  • Grundstücksangelegenheiten der Gemeinde einschließlich Ausübung von Vorkaufsrechten
  • vorberatend wird der Ausschuss tätig für Flächennutzungsplanungen, Bebauungspläne, Planungsverbände, größere bzw. anderweitige als oben aufgeführte Bauvorhaben, gemeindlicher Hoch- und Tiefbau, soweit die eigene Vergabekompetenz nicht ausreicht.

Wenn der Marktgemeinderat zuständig ist, wird der Bau- und Umweltausschuss im Rahmen seiner Aufgaben vorberatend tätig.

Mitglieder des Bau-, Umwelt- und Grundstücksausschuss

Vorsitzender:

  • Reichart Markus

Mitglied:

  • Prinz Artur
  • Müller Paul
  • Heinz Gabriele
  • Herrmann Josef
  • Wagner-Summer Angela
  • Lindl Georg