Markt Heimenkirch

Seitenbereiche

Seiteninhalt

AOL

Zusammensetzung des Abwasserverbandes Obere Leiblach

Der Abwasserverband Obere Leiblach besteht aus dem Verbandsvorsitzenden und 12 weiteren Verbandsräten.

Den Vorsitz führt der Verbandsvorsitzende, ansonsten sein Vertreter. Es entsenden in die Verbandsversammlung der Markt Heimenkirch sieben, die Gemeinden Opfenbach und Hergatz je drei Verbandsräte. In den Ausschüssen sind die den Marktgemeinderat bildenden Fraktionen und Gruppen unter Berücksichtigung von Ausschussgemeinschaften gemäß ihren Vorschlägen nach dem Verhältnis ihrer Stärke vertreten (Art. 33 Abs. 1 GO).

Aufgaben des Abwasserverbandes Obere Leiblach

Die Verbandsversammlung des Abwasserverbandes Obere Leiblach entscheidet über folgende Punkte:

  • Errichtung und Erweiterung der den Verbandsaufgaben dienenden Einrichtungen
  • Erlaß, Änderung oder Aufhebung von Satzungen und Verordnungen
  • Jährliche Haushaltssatzung
  • die Beschlussfassung über den Stellenplan der Dienstkräfte
  • Feststellung und endgültige Anerkennung der Rechnung
  • Wahl des Verbandsvorsitzenden und seiner Stellvertreter, Bestellung der Mitglieder des Verbandsausschusses und Festsetzung von Entschädigungen
  • Bildung, Besetzung und Auflösung weiterer Ausschüsse
  • Erlass, Änderung oder Aufhebung der Geschäftsordnung für die Verbandsversammlung
  • Erlass, Änderung oder Aufhebung der Betriebsordnung
  • Änderung der Verbandssatzung, Auflösung des Zweckverbandes und Bestellung von Abwicklern

Mitglieder des Abwasserverband Obere Leiblach

Verbandsvorsitzender:

  • Reichart Markus

Mitglied:

  • Bentz Matthias
  • Giebl Uwe
  • Engelhart Roman
  • Fechtig Gerhard
  • Feneberg Andreas
  • Heidegger Magnus
  • Kempter Gerhard
  • Lindl Georg
  • Müller Paul
  • Prinz Artur
  • Schneider Ralf
  • Schneider Xaver